Downloads
17
  • Beschreibung
  • Schlagwörter
  • Informationen
"echte" 3D Fotos, die mit der "Fuji Real3d W3" gemacht wurden und dann im "StereoPhoto Maker" zu Anaglyphen Bildern umgewandelt wurden. Ein Kompromiss, aber so können viele Interessierte die Bilder sehen, ohne spezielle Monitore, oder Kreuzblick. Es genügt eine einfache rot/blau Brille.
Veröffentlicht am
Sonntag 31 Januar 2016
Abmessungen
1920*1078
Datei
rind_3d.JPG
Dateigröße
643 kB
Schlagwörter
3D, Anaglyphen, Fuji Real 3D W3, Stereo
Alben
Besuche
802
Downloads
17